Gefiederter Schützling

Gefiederter Schützling

02.07.2016

Vor Kurzem zog ein neuer Schützling im WIOCA Tierheim ein: Täuberich Anton.

Anton wurde vor zwei Jahren mit gebrochenem Flügel gefunden. Leider heilte sein Flügel nur schlecht, so dass er nicht mehr fliegen kann. Seitdem lebte er in einem kleinen Käfig, was seiner Retterin eigentlich nicht gefiel. Aber sie hatte keine andere Möglichkeit, ihn unterzubringen.
Nun fragte sie uns, ob wir Anton nicht in unsere grosse Voliere aufnehmen könnten. Selbstverständlich sagten wir zu und so hat er nun wesentlich mehr Bewegungsfreiheit. Es reicht auch für ein paar Flügelschläge, so dass er auf die unteren Äste fliegen kann.

Newsletteranmeldung