Land für Tierheimbau gefunden!

  • Eliane freut sich riesig über die guten Nachrichten.

  • Umriss des neuen Geländes

Land für Tierheimbau gefunden!

24.08.2017

Es ist geschafft: Nach 1.5 Jahren intensiver und erfolgloser Suche haben wir nun endlich ein geeignetes Grundstück gefunden. Peter Schaffner und mir, Nicole Schaffner, fällt ein riesiger Stein vom Herzen. Die ungewisse Situation war doch sehr bedrückend und ungemütlich.

Nun zum neuen Zuhause für unsere Tierheimschützlinge:
Das Gelände können wir von einer Privatperson kaufen. Notariell ist bereits alles abgeklärt, dass diese Person auch ermächtigt ist, das Gelände zu verkaufen. In Rumänien ist dies immer etwas unsicher.
Das Grundstück ist 1.9 ha gross und liegt nur 1.2 km Luftlinie von unserem jetzigen Standort entfernt; ebenfalls in der Gemeinde Brebu. Es ist wunderschön gelegen und es stehen viele Pflaumen- und Nussbäume darauf. Die Pflaumenbäume dürfen wir abholzen, die Nussbäume sind geschützt. Aber natürlich werden wir nur so viele Bäume wie unbedingt nötig fällen. Die Fotos geben einen kleinen Eindruck von unserem neuen Daheim.

Da es sich um kein Weideland handelt, kann die Umzonung in Bauland problemlos vollzogen werden. Auch mit der Baubewilligung sowie mit der Bewilligung für den Tierheimbetrieb sollte es keine Hindernisse geben, da alle gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden können.
Gemäss Aussage unserer Topographin sollten alle Bewilligungen bis Juni 2018 vorhanden sein, so dass wir dann mit dem Bau beginnen können. Allerdings sind diese Zeitangaben mit Vorsicht zu geniessen, da man in Rumänien häufig mit Verzögerungen rechnen muss.

Die Vorverkaufsverträge wurden von unserem Juristen aufgesetzt und bereits von allen Parteien unterschrieben. Ebenso haben wir bereits eine Anzahlung an den Kaufpreis geleistet.

Nun sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen:
Bitte helfen Sie mit, das Grundstück zu kaufen und alle Bewilligungen zu finanzieren!
Der Kaufpreis für die 1.9 ha beträgt rund 11'000 Schweizer Franken.
Die Vermessung zur Eintragung ins Katasteramt inklusive aller Dokumente kostet rund 5'000 Schweizer Franken.
Wir sind für jeden einzelnen Franken dankbar! Bitte überweisen Sie Ihre Spende mit dem Vermerk "Tierheimbau". Vielen herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Wie viel die Umzonung und die Baubewilligung kosten werden, kann noch nicht genau gesagt werden. Dafür muss erst ein Zonenplan erstellt werden und danach alle Detailpläne.

Wir können es noch kaum fassen! Die Suche hat ein Ende; unsere Tierheimschützlinge bekommen endlich, endlich ihr definitives Zuhause!

Newsletteranmeldung